Heutzutage musst du ganz schön viel Geld für ein Hochbett für deine Kinder oder Gäste bezahlen. Wenn du Geld sparen möchtest und den vorhandenen Platz optimal nutzen willst, dann ist es vielleicht eine gute Idee, ein Hochbett selbst zu bauen. Du kannst dies in Kombination mit einem Schreibtisch tun oder nicht, je nach dem wie viel Platz du zur Verfügung hast und viel hoch dein Budget ist. Ein Hochbett ist eine perfekte Lösung wenn du das ultimative Gästezimmer gestalten möchtest.

Du kannst ein Hochbett bauen mit einem Plan, der speziell dafür gemacht wurde. Der Bauplan gibt dir alle wichtigen Informationen die du brauchst um erfolgreich ein Hochbett bauchen zu können. Es ist ebenfalls möglich mehrere Hochbetten zu bauen um mehr Gäste unterbringen zu können. Wenn du wirklich bereit bist für eine große Herausforderung, könntest du den Hochbettplan nutzen um dein eigenes Hostel zu eröffnen.

Wichtige Sicherheitsrichtlinien beim Bau eines Hochbetts

Wir reden hier von einem Möbelstück worin man schlafen kann, daher ist es überlebenswichtig, dass die Konstruktion stabil ist. Deshalb möchte ich unbedingt davon abraten ein Hochbett bauen zu wollen ohne den richtigen Plan zu haben. Dieser Bauplan besteht hauptsächlich um dir zu helfen, eine robuste und sichere Konstruktion zu bauen. Du musst keine gigantischen Säulen nutzen, aber es ist sehr wichtig den Instruktionen auf dem Plan genau zu folgen.

Andere Sicherheitsaspekte die auch wichtig sind, ist beispielsweise das Schmirgeln des Holzes. Du solltest das Holz mehrfach intensiv schmirgeln um sicher zu gehen, dass keine Splitter mehr austreten könnten und die Menschen komfortabel in dem Bett schlafen können.

Ich rate dir, das Hochbett am Boden und an der Wand mit Schellen zu befestigen. Das versichert dir eine solide Konstruktion zu bauen, welche nicht anfangen wird zu wackeln. Dies beschert den Gästen ein tolles Schlaferlebnis in deinem Hochbett.

Bau eines Hochbetts mit anderen Maßen

Es ist möglich, dass die Maße welche auf dem Hochbettplan verzeichnet sind nicht die sind, die du dir vorgestellt hattest. Das ist kein Problem, weil du die Maße proportional ändern kannst. Das heißt nicht, dass du mit absoluten Zahlen arbeiten musst aber du musst die Dimensionen prozentual verkleinern und vergrößern. Dies ermöglicht dir ein Hochbett zu bauen, das perfekt in deinen verfügbaren Platz passt.

Das bedeutet aber auch, dass es wichtig ist alles genau vorher auszumessen damit du weißt welche Art von Hochbett du bauen wirst. Es wäre sehr schade wenn du im Nachhinein feststellen würdest, dass du andere Maße hättest nutzen müssen.

Wo finde ich einen Plan für ein Hochbett?

Du findest einen Plan um ein Hochbett zu bauen in meinem unglaublichen Planpaket. Die Baupläne in dem Planpaket können genutzt werden um schöne Möbel und andere Konstruktionen zu bauen. Auf jedem Plan findest du die richtigen Informationen, wie zum Beispiel verschiedene Maße und Schritt für Schritt Anleitungen für den Zusammenbau deines neuen Möbelstücks.

Möchtest du mehr über mein Planpaket herausfinden und all die Pläne die darin enthalten sind? Dann klicke hier und lies alles weitere darüber!

hochbett

hochbett